Zur Werkzeugleiste springen

Der Fall Kretschmann . . . . .

Sein Leben hing am seidenen Faden, er wäre eigentlich schon lange tot! Namenlos befand er sich zusammengeschnürt auf einem chinesischen Fleischmarkt. Warum gerade er, warum überhaupt er gerettet wurde haben wir nicht erfahren. Aber ein tierlieber Mensch hat ihn freigekauft und nach Deutschland gebracht. So weit so gut. Wir freuen uns für den Hund, denn […]

Update zu den beiden Herdenschutzhunden vom Frühjahr . . .

Zu Arco . . . den wir Euch mit Film im März vorstellten. Der als 5 Monate junger Hund zu uns kam und sich überhaupt nichts sagen ließ. Der nur nach seinen Regeln leben wollte, der sofort cholerische Anfälle bekam, wenn man ihn einschränkte. Arco ist nun genau ein Jahr alt. Mit täglichen Einheiten, viel […]

Schattenhund Emma …

. . . . . ein ganzes Leben im Tierheim . . . .Emma ist eine 10 Jahre alte, nicht kastrierte Dogo Argentino Mix Hündin mit knapp 35 kg.Ursprünglich kam sie vor einigen Jahren aus Bulgarien über einen Tierschutzverein nach Deutschland. Wie lange sie dort bereits im Tierheim untergebracht war, weiss man nicht. Der Verein, […]

Welpenflut …

. . . . In einem der letzten Beiträge hatten wir noch davon gesprochen, dass es nichts nützt, erfahrene verantwortungsbewußte Züchter weiter zu sanktionieren, aber die Flut an Billigwelpen nicht zu unterbinden. Und prompt ist es wieder passiert ! Das Tierheim Ulm hat innerhalb weniger Tage nicht nur den Inhalt eines illegalen Welpentransporters sondern auch […]

Die Lawine kommt ins rollen…

Corona gab ja erstaunlicherweise den Tierheimen tatsächlich eine Atempause. Kaum mehr Abgaben, keine bissigen Hunde mehr, es herrschte Ruhe und Zeit für die Tiere. Bald wurden selbst die Medien darauf aufmerksam, als ein regelrechter Babyboom in Zeiten von Corona ausbrach . . . nicht mit kleinen Kindern sondern mit Haustieren, bevorzugt Hunden. Noch haben die […]

Wir wollen uns vernetzen . . .

. . .Gestern trafen sich das Tierheim Ulm (mit dem Projekt „2. Chance“) und Tiere in Not Odenwald (mit dem Projekt „Hundetraining 2.0“) zum Austausch. Mit dabei war ein Schattenhund des Tierheims Saarbrücken (aus ihrem Projekt „Cold Case“), der zur Zeit auf Verträglichkeit mit Artgenossen und Menschen in sozialen Gruppen geprüft wird.Corona hatte uns eine […]

Heute war kein guter Tag…

Aussage eines Aktivisten gestern bei Facebook: “Heute war kein guter Tag für den Tierschutz. Räumung eines Tierschutzprojektes und Beschlagnahme aller Hunde. Braucht man wie‘n Loch im Kopp 😕” Quo vadis . . . .Wohin mit den Schattenhunden . . . Hauptsache unter?Gestern wurde wieder ein tragischer Fall bekannt von einer Aufnahmestelle für Schattenhunde, der geräumt […]

Das sind die Dinge …

… die keiner sehen will… die stunde eins … die welt bricht zusammen für einen hund, der nicht nervenstark ist, unüberlegt angeschafft, nicht beaufsichtigt, keine ordentliche anmeldung… dann der weg ins tierheim. nun müssen wir wieder die arbeit machen, das kind aus dem brunnen ziehen. nebenbei in einem hektischen tierheimalltag. erstmal sich selbst gefährdender seelentröster […]

Es geht weiter …

. . . Nach dem großen Schock und der panischen Einigelung der Tierheime kehrt so langsam wieder Ruhe und Alltag ein. Namentlich genannte Gassigänger dürfen wieder mit den Hunden laufen, zeitlich begrenzt und ganz genau abgestimmt. Sicherheitsvorschriften und Hygienemaßnahmen sind Routine geworden. Die größte Überraschung war, dass einige unserer Schattenhunde in dieser schwierigen Zeit vermittelt […]

This function has been disabled for Bündnis Schattenhund.